Kenya Ol’ochoy / Kaffee des Monats Januar

Kenya Ol’ochoy / Kaffee des Monats Januar - 500g EUR 14.7
Kenya Ol’ochoy / Kaffee des Monats Januar - 1000g EUR 27.5
Kenya Ol’ochoy / Kaffee des Monats Januar - 250g EUR 8.4
Die Farm Ol’ochoy ist für ihre nachhaltigen und zukunftsorientierten Anbau- und Managementmethoden bekannt. Paul, der Besitzer der Farm, produziert hier einige der feinsten Spezialitäten Kaffees seiner Region. Dieser besondere Arabica zeichnet sich durch seinen angenehmen Körper mit Süße und fruchtigen Noten aus.
Die Farm Ol’ochoy ist für ihre nachhaltigen und zukunftsorientierten Anbau- und Managementmethoden bekannt. Paul, der Besitzer der Farm, produziert hier einige der feinsten Spezialitäten Kaffees seiner Region. Dieser besondere Arabica zeichnet sich durch seinen angenehmen Körper mit Süße und fruchtigen Noten aus.

Die Farm Ol’ochoy ist für ihre nachhaltigen und zukunftsorientierten Anbau- und Managementmethoden bekannt. Paul, der Besitzer der Farm, produziert hier einige der feinsten Spezialitäten Kaffees seiner Region. Dieser besondere Arabica zeichnet sich durch seinen angenehmen Körper mit Süße und fruchtigen Noten aus.

geeignet für

BESTELLEN
Auswahl zurücksetzen

8,40 27,50 

Lieferzeit: 5-7 Werktage

fruits

Projektkaffee, vom Importeur werden 0,25€/kg Rohkaffee werden an die NGO Crossroads gespendet.

Fakten

Überblick

Varietät

Batian, Ruiru11

Herkunft

Nandi County, West Kenya

Erntemethode

Handpicking

Aufbereitung

Fully Washed

Anbauhöhe

2000m

Erntezeit

September - Januar

Aroma & Geschmack

Himbeer- und Apfelnoten, ausgewogene Süße, mittlerer Körper, ausbalancierte Säure

Kaffee Tasse

Aromaprofil

Himbeere
Himbeere
Apfel
Apfel

Geschmack

Bei der Beurteilung des Geschmacks orientieren wir uns an den Kriterien der SCA.

Körper: rund
6
Säure: frisch
4
Nachklang: komplex, satt
9

Die Bewertung unterliegt dem subjektiven Empfinden des testenden Röstmeister/Barista oder QS-Mitarbeiters.

[/coffeeSingleProductOriginSection]

Röstung

Helle Röstung
Hell
Mittlere Röstung
Mittel
Dunkle Röstung
Dunkel
Röstverfahren

Schonende Langzeit-Trommelröstung

Erst die handwerkliche Röstkunst macht einen guten Rohkaffee zu einem außergewöhnlichen Getränk. Feine Sensorik und langjährige Erfahrung werden benötigt um einen Kaffee perfekt zu rösten.
Unsere Röstmeister arbeiten auf einem modernisierten Trommelröster der Marke Probat aus dem Jahr 1963. Bei schonenden Temperaturen entsteht über eine Röstdauer von bis zu 20 Minuten ein absoluter Hochgenuss. Dabei stimmen unsere Röstexperten die Röstprofile fein ab und erreichen so, dass alle Schadstoffe langsam abgebaut werden und dass kein Acrylamid entsteht.

Im Gegensatz zur industriellen Produktion werden bei uns alle Röstungen ausnahmslos von Hand durchgeführt. Ein Naturprodukt wie Kaffee ist viel zu individuell, als dass eine festgelegte Temperaturkurve immer zu idealen Ergebnissen führen könnte. Daher entscheidet der Röstmeister mit seinen geschulten Sinnen bei jeder Röstung aufs Neue, welche Temperaturkurve und welche Röstdauer zu einem perfekten Kaffee führen.

Unsere Röstpilosophie
PROBAT
Andreas Berndt

#hannoverkaffee

Die Hannoversche Kaffeemanufaktur steht für traditionelle, handwerkliche Röstkunst, Leidenschaft und Liebe zum Kaffee.

Unsere hochwertigen Rohkaffees werden sorgsam auf ihren Höhepunkt geröstet, sodass ein unvergleichliches Kaffeeerlebnis entsteht.