< img height="1" width="1" style="display:none" src="https://www.facebook.com/tr?id=601294237724999&ev=PageView&noscript=1" />

Upcycling mit Kaffeesatz

Wie wichtig ist die richtige Röstung?
7. Juli 2022
Kaffeesatz liegt auf einem Teller

Kaffeesatz liegt auf einem Teller

 

Upcycling: Kaffeesatz wiederverwenden

 
 
 
 

Upcycling geht auch mit Kaffee

Upcycling ist nicht nur ein Trend, es lohnt sich wirklich. Kaffeesatz beispielsweise enthält noch viele Nährstoffe, die für Pflanzen nützlich sind. Doch nicht nur das: Durch die geruchsbindende Eigenschaft von Kaffee können Gerüche vertrieben werden und fein gemahlener Kaffeesatz ist ein schönes Peeling für die Haut sowie ein Scheuermilchersatz.

 
 

Ein günstiger Dünger

Kaffeesatz enthält noch viele Nährstoffe

Warum sollte man viel Geld für Dünger ausgeben, wenn ein kostengünstiger Ersatz doch in vielen Haushalten schon vorhanden ist? Jedes Leben benötigt Nährstoffe, um zu wachsen und sich zu entwickeln. Fehlende Nährstoffe können zu einer Mangelerscheinung führen. Pflanzen benötigen Stickstoff und übriggebliebener Kaffeesatz ist eine gute Quelle dafür. Im übrigen würde sich auch ein Komposthaufen über die Zugabe freuen, um Regenwürmer anzulocken.

Vor dem Gebrauch

Wichtig hierbei ist, dass der Kaffeesatz vor dem Gebrauch als Düngemittel getrocknet wird, um direkte Schimmelbildung zu vermeiden. Den Kaffeesatz können Sie einfach in Ihren Boden im Garten einarbeiten oder in Ihr Gießwasser geben. Bei Zimmerpflanzen hingegen sollten Sie lieber auf kalten Kaffee zurückgreifen, da reiner Kaffeesatz zur Schimmelbildung neigt.

 
 

Natürliche Schutzfunktion von Koffein

Schnecken und Blattläuse mögen kein Koffein

Schnecken mögen kein Koffein - und das können Sie sich zu Nutze machen. Ein wenig getrockneter Kaffeesatz verteilt um Ihr Gemüsebeet kann einige Schneckenarten davon abhalten, sich über Ihr Beet herzumachen.

Um Ihre Pflanzen vor Blattläusen zu schützen, können Sie alten Kaffeesatz noch einmal aufkochen, abkühlen lassen und mit einer Pumpflasche auf Ihren Pflanzen verteilen.


Schutz vor Wespen

Im Sommer draußen essen, ohne dass Wespen über Ihr Essen herfallen? Dafür einfach trockenen Kaffeesatz in ein feuerfestes Gefäß geben und anzünden. Die Wespen trauen sich nicht mehr in Ihre Nähe!

 
 

Neutralisierung von Gerüchen

Unangenehme Gerüche im Kühlschrank loswerden

Falls unangenehme Gerüche im Kühlschrank auftreten, können Sie einfach einen gebrauchten Kaffeefilter inklusive Kaffeesatz auf einem Teller in den Kühlschrank stellen und einige Stunden abwarten.

Auch Gerüche in Räumen und Schränken lassen sich entfernen

Sollten in einem Raum oder in einem Schrank unangenehme Gerüche auftreten, können Sie auch hier mit getrocknetem Kaffeesatz arbeiten. Stellen Sie hierzu einfach eine Schale oder einen Teller in den betroffenen Bereichen auf und nach einigen Stunden sollte der Geruch verschwinden.

 
 

Zur Kaffeesatz als Peeling

Günstige Körperpflege

Auch als Körperpeeling eignet sich Kaffeesatz gut. Hierzu können Sie den getrockneten Kaffeesatz mit etwas Öl mischen und auf beliebige Körperstellen auftragen und gut verreiben. Dies ergibt eine wunderbar zarte Haut.

 
 
 
 

Und hier sind unsere Quellen zum Nachlesen

NDR Stuttgarter Nachrichten Focus